Seit 25 Jahren ist Elisabeth Möckli Chormitglied. Zu Beginn des Zusammenschlusses zur Kantorei, hatte sie einige kleine Bedenken, die sich dann aber schnell in Luft auflösten. „Mit diesem grossen Chor haben wir viel mehr Möglichkeiten zur Auswahl der Musikliteratur!“ Als junges Mädchen sang sie im Schülerchor mit und als ehemalige Lehrerin fiel es Elisabeth Möckli leicht, ihre Schülerinnen und Schüler für den Gesang zu begeistern.

„Ich habe mir seit einiger Zeit angewöhnt, jeden neuen Tag ganz bewusst mit einem Morgen- und Danklied zu beginnen. Die Stimme ist eine wunderbare Gabe, um Gottes Lob auszudrücken und ihm zu danken!“

Elisabeth Möckli