Iris Weidmann

Singen ist seit meiner Kindheit ein grosser Teil meines Lebens und ein wichtiger Ausgleich zum Alltag. In der Kantorei ist dies perfekt gepaart mit Forderung, Spass und Kameradschaft. Gemeinsam an einem Werk zu arbeiten und Teil eines klangvollen Ganzen zu sein,...

Portrait – Elisabeth Möckli

Seit 25 Jahren ist Elisabeth Möckli Chormitglied. Zu Beginn des Zusammenschlusses zur Kantorei, hatte sie einige kleine Bedenken, die sich dann aber schnell in Luft auflösten. „Mit diesem grossen Chor haben wir viel mehr Möglichkeiten zur Auswahl der Musikliteratur!“...

Portrait – Benjamin Heusser

Von klein auf war ich im Kirchenchor Illnau, der nun Teil der Kantorei ist, dabei. Zuerst als Zuhörer und als Begleiter bei Vereinsausflügen und ab meinem 16ten Lebensjahr dann auch als Sänger. Klassische Musik beindruckte mich schon immer, die vielen Instrumente und...

Ursula Gugolz

Als unsere Familie im Sommer 1967 nach Illnau zog, kannte ich keinen Menschen in diesem noch sehr bäuerlichen Dorf. Bald darauf wurde ich vom damaligen Präsidenten des Kirchenchors Illnau zum Singen eingeladen, was für mich eine willkommene Abwechslung und eine schöne...

Portrait – David Bürki

Als Gottesdienstbesucher der Kirche Illnau-Effretikon wurde ich schon oft gefragt, ob ich nicht im Chor mitsingen möchte. Meine Antwort lautete jeweils, es brauche ja auch Zuhörer und ausserdem sei meine Stimme nicht gut. Und dann kam die Wende: Anlässlich eines...

Portrait – Annelise Burkhalter

Singen in einem Chor heisst für mich Freude empfinden und Freude weitergeben, Gemeinschaft leben und erleben,  immer wieder Neues lernen. Melodien und Texte, die nach einer Probe noch tagelang nachklingen – das Hochgefühl nach einem gelungenen Auftritt oder Konzert –...